Finde Deine Kraft, die sich unter deiner Blockade bzw. deinem Problem versteckt:

Seminare mit Kurz-Coaching und Kurz- bzw. Aspekte-Aufstellungen für mehr Klarheit und Flexibilität seminare_foto2personal-943872_960_720

Die Gedanken-Energie folgt unserer Aufmerksamkeit. Gedanken-Energie ist Information und Information ist Energie, die Emotionen und somit auch Materie schafft (unbekannter Autor)

In meinen Seminaren biete ich unterschiedliche Methoden an, mit denen die Teilnehmer in kurzen Sequenzen jeweils eigene Glaubenssätze, Probleme, Ziele und vieles mehr bearbeiten können.

Bei diesen Kurz-Coachings üben wir unsere Aufmerksamkeit auf unser Anliegen zu lenken und dieses aus den verschiedensten Perspektiven zu betrachten, um auf diese Weise neue Sichtweisen auf unser Problem zu erreichen und Lösungen bzw. Alternativen zu finden, die uns flexibel und erfüllt unseren ganz eigenen Weg beschreiten lassen.

Dabei fließen in meine Arbeit Elemente der Gesprächstherapie, des NLP , Elemente aus „The journey“ von Brandon Bays und Übungen aus „Walking in your shoes“ von Joseph Culp und John Cogswell u.v.a. ein.

Je nach Anliegen, Neigung und Interesse der Teilnehmer lasse ich mich intuitiv auf die unterschiedlichen Einstellungen, Ängste, Erwartungen und Bereitschaften derjenigen, oder desjenigen ein, der im Rahmen einer geschützten Gruppe sein Anliegen vorbringt und bearbeiten möchte, und wähle die passende therapeutische Technik.

Es ist erstaunlich, wie viele Menschen in kurzer Zeit zu mehr Klarheit kommen können, und Lösungen für Ihre Anliegen und Probleme finden, die noch kurz davor unlösbar schienen!

Nächster Aufstellungstermin:  Meditation, Übungen und Aspekte-Aufstellungen:

Samstag.27.Januar, 2024, 14.00- ca 19.00

Ort: Erdmannhausen, Nähe Bietigheim, Ludwigsburg, Stuttgart

Mindestteilnehmerzahl: 6/ Höchstteilnehmerzahl 12

Bitte per E-mail anmelden. Bestätigung erfolgt.

Bitte folgende Hinweise beachten:

Die Teilnahme an Aufstellungen, Coaching und Seminaren setzt eine eigenständige, eigenverantwortliche und freiwillige Bereitschaft zur Teilnahme voraus. Die Aufstellungen, Seminare und Coaching verstehen sich als Lebenshilfe für den Umgang mit Problemen und/ oder Konflikten. Sie geben den Teilnehmern Impulse flexibler und kompetenter damit umzugehen, und die in ihnen schlummernden Ressourcen zu aktivieren. Sie ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Wer in Therapie ist, oder ständig ärztlich betreut wird, sollte den entsprechenden Arzt oder Therapeuten informieren über die Entscheidung zur Teilnahme.